MovieAwards News

30. Oktober 2009

JUNECO gewinnt den Ehrenamtspreis


Wir haben beim baden-württembergischen Ehrenamtspreis ECHT GUT den 3. Platz in der Kategorie "Junge Macher" belegt. Ausgezeichnet wurden wir für die "MovieAwards 2008", ein Medienprojekt an dem über 1800 Jugendlichen von drei Stuttgarter Schulen teilnahmen.

Der scheidende Ministerpräsidenten Günther Oettinger übergab während einer Gala im Neuen Schloss in Stuttgart die Siegesurkunde für den Ehrenamtswettbewerb ECHT GUT an die beiden Vereinsvorsitzenden Stefan Schabernak und Martin Grupp. Das Land Baden-Württemberg zeichnet mit diesem Preis jedes Jahr besonderes ehrenamtliches Engagement im Ländle aus. 60 Projekte aus über 1000 Bewerbungen waren dieses Jahr nominiert. Dass JUNECO unter einer so großen Zahl letztendlich unter den Siegern ist, werten wir als großen Erfolg.



14. September 2009

Abstimmung ECHT-GUT Baden-Württemberg


Hier geht es zur Internetabstimmung für ECHT-GUT BW 2009!

JUNECO ist mit den MovieAwards 2008 nominiert in der Kategorie "Junge Macher" des Ehrenamtspreises des Landes Baden-Württemberg. Und deine Stimme kann den Unterschied machen!

Auch telefonisch kann man für uns abstimmen unter der Nummer 01801-010301- 58*
*3,9 Cent/Anruf (aus dem Mobilfunk gelten ggfs. abweichende Tarife)



01. September 2009

Nominiert für den Ehrenamtspreis ECHT-GUT Baden-Württemberg!


Wir sind überaus stolz mitteilen zu können, dass wir mit unserem Projekt JUNECO MovieAwards 2008 für den Ehrenamtspreis ECHT-GUT des Landes Baden-Württemberg nominiert sind!

Damit sind die Jugendlichen und jungen Erwachsenen hinter JUNECO e.V. bereits zum zweiten Mal in der Kategorie "Junge Macher" in der Endrunde von ECHT-GUT BW. Beim ersten Mal konnten wir bereits mit dem "Projekt Schulgestaltung 2006" am Gymnasium Neckartenzlingen Jury und Zuschauer überzeugen. Dieses Mal steht das einzigartige Medienprojekt MovieAwards unter den 10 Finalisten - und Sie können uns helfen, den Ehrenamtspreis erneut zu gewinnen!

Ab 14. September wird der Gewinner per Internetabstimmung auf www.echt-gut-bw.de ermittelt. Von einer Ehrung mit der Auszeichnung erhoffen wir uns vor allem Aufmerksamkeit bei den unzähligen anderen engagierten Jugendlichen in Baden-Württemberg sowie Sichtbarkeit bei Schulen, Wirtschaft und Politik. Unser Ziel ist es auch in Zukunft herausragende und bereichernde Projekte in die Tat umzusetzen, frei nach unserem Motto "junges engagement. junge zukunft."

Helfen Sie uns dabei und stimmen Sie für uns ab!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!



01. Juni 2009

MovieAwards 2009 in Stuttgart


Aufgrund des überaus erfreulichen Feedbacks aus dem vergangenen Jahr, haben wir uns entschlossen, auch im Jahr 2009 die JUNECO MovieAwards durchzuführen. Dabei werden wir erneut die Schüler an mehreren Schulen im Großraum Stuttgart vor die Herausforderung stellen, eigene Kurzfilme zu drehen. Im Augenblick befinden wir uns in Gesprächen mit mehreren potentiellen Teilnehmern. Wir sind bereits sehr gespannt und freuen uns auf die MovieAwards 2009 im Herbst/Winter dieses Jahres! Mehr zu den MovieAwards finden Sie hier.



11. Oktober 2008

2008 mal Danke!


Jetzt, nachdem alle Preise vergeben sind und die MovieAwards 2008 offiziell als abgeschlossen angesehen werden können, ist es an der Zeit, den wichtigsten Beteiligten nochmals ausführlich zu danken.

An erster Stelle möchten wir allen beteiligten Jugendlichen danken, die dieses Projekt mit ihrer Kreativität und ihrer Energie zum Leben erweckten. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die insgesamt fast 150 Filmteams gründeten; bei allen, die unsere Workshops, das Supportcenter, die Mentoren oder unsere Kurzfilm-Veranstaltung CineView wahrgenommen haben; bei allen Lehrern, Eltern und Freunden, die uns und die "Filmstars" auf ihrem Weg begleitet haben; bei den Schülersprechern und Schülermitverantwortungen der Schulen - ihr habt das klasse gemacht und prima zum Projektverlauf beigetragen! Auch allen JUNECO Mitgliedern möchten wir an dieser Stelle noch mal für ihren unermüdlichen Einsatz danken: über 2500 Stunden wurden zwischen Februar und September 2008 von ihnen ehrenamtlich für die MovieAwards 2008 geplant, organisiert und geackert. Ein großes "Danke" an euch alle!

Auch unseren Partnern in diesem Jahr möchten wir nochmals herzlich für ihren Rat und ihre Unterstützung danken. Ohne die Stiftung kulturelle Jugendarbeit und die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (gemeinsam mit der LFK) wären die MovieAwards 2008 absolut undenkbar gewesen! Vielen Dank!



23. Juli 2008

And the winner is...


Alle halten den Atem an und schauen gespannt auf die Bühne. Die Glücksfee läuft die Treppe herunter und trägt ein rotes Samtkissen mit einem weißen Umschlag darauf. Als der Laudator den Umschlag öffnet, verfolgen 2000 Augenpaare jede Bewegung seiner Finger und warten auf diesen alles verändernden Satz: "And the winner is..." - Schüler springen auf und jubeln, die Halle tobt und applaudiert. Spots verfolgen das Gewinnerteam auf Ihrem Weg auf die Bühne, wo Sie Ihre Trophäen überreicht bekommen und schließlich einige Worte an das Publikum richten dürfen.

Fast vier Stunden lang, durch insgesamt sieben Kategorien und zwei Sonderpreise, führten Stefan Schabernak und Martin Grupp das Publikum am vergangenen Dienstagnachmittag im Beethoven-Saal des Kultur- und Kongresszentrums Liederhalle durch das Programm der Preisverleihung der diesjährigen JUNECO MovieAwards. 16 Filmteams wurden prämiert und durften unter dem tobenden Applaus Ihrer Mitschüler Ihren Film auf der großen Leinwand bewundern. Unter den Laudatoren und Gästen waren unter anderem Frau Ute Kumpf MdB (Abgeordnete des Bundestags), Herr Staatssekretär Georg Wacker MdL (Staatsekretär des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport), Herr Dr. Wolfgang Ostberg (Vorsitzender Kulturamt Stuttgart), Frau Gabriele Röthemeyer (Geschäftsführerin der MFG Baden-Württemberg), Herr Thomas Langheinrich (Präsident der LFK Baden-Württemberg), Herr Herbert Moser (Geschäftsführer der Landesstiftung Baden-Württemberg) und der BigFM Morgenhans (Radiomoderator BigFM).

Unser ganz besonderer Dank gebührt an dieser Stelle den über 70 Jugendlichen von JUNECO e.V. und den teilnehmenden Schulen, die das Projekt und die Preisverleihung der JUNECO MovieAwards 2008 organisiert, durchgeführt und so zu einem bisher einmaligen Event gemacht haben!
Dank der Hilfe und Mitarbeit eben dieser Jugendlichen durfte das Publikum eine Preisverleihung erleben, die den berühmten Oscar-Verleihungen in fast nichts nachstand.

Eine Fotogalerie mit Bildern aller Preisträger, Laudatoren und Gäste der großen Abschluss-Gala finden Sie hier.



21. Juli 2008

Der Countdown läuft


Nach monatelanger Arbeit ist endlich alles bereit für den morgigen Abend: über 2000 Schüler, Lehrer und Gäste werden gemeinsam den Abschluss der JUNECO MovieAwards 2008 im Beethoven-Saal der Liederhalle feiern.
Über 150 Filmteams produzierten in den letzten acht Wochen etwa 100 Filme. Unsere elfköpfige Jury hat alle Filme in einem 15 stündigen Film-Marathon gesichtet und prämiert, unsere Techniker schließen die letzten Tests nach unzähligen schlaflosen Nächten ab und unsere Laudatoren und Moderatoren schreiben die letzten Worte Ihrer Reden - kurzum, alles wartet auf den morgigen Abend!
Der Einlass beginnt ab 15:00 Uhr. Wir bitten alle Schüler, Lehrer und Gäste bis spätestens 15:15 Uhr einzutreffen, um alle rechtzeitig an Ihre Sitzplätze zu koordinieren.

Wir freuen uns auf eine grandiose Abschlussgala zusammen mit euch!
Euer JUNECO e.V. Team



01. Juli 2008

Erinnerung Abgabeschluss: 04. Juli


Für alle Teilnehmer der JUNECO MovieAwards 2008 noch einmal zur Erinnerung: Abgabeschluss für die Kurzfilme ist der kommende Freitag, 04. Juli. Gebt bis dahin bitte alle eure Werke bei eurer SMV bzw. bei euren Schülersprechern ab. Sollte aus dringenden Gründen (z.B. Studienfahrt oder technische Probleme) die Abgabe bis dahin ncht möglich sein, so ist nach Absprache mit den Schülersprechern oder JUNECO eine nachträgliche Abgabe bis allerspätestens Dienstag, 08. Juli, möglich. Alle danach abgegebenen Werke können leider nicht mehr gewertet werden und somit nicht an den MovieAwards teilnehmen. Bei Fragen wendet euch bitte an support_movie-awards_de!



04. Juni 2008

JUNECO präsentiert: cineVIEW


Zum ersten Mal seit es die MovieAwards gibt, veranstaltet JUNECO e.V. einen Kurzfilmabend für alle interessierten Teilnehmer der MovieAwards 2008. In einem dreistündigen Programm werden am 11. Juni 2008 ab 20 Uhr im Metropol Kino in Stuttgart die besten Kurzfilme der vergangenen MovieAwards und eine Auswahl bekannter deutscher Kurzfilme gezeigt. Die Teilnahme ist kostenlos und exklusiv für die Schulen der MovieAwards 2008. Anmeldungen sind noch bis zum 10. Juni möglich, die nötigen Formulare sind bei deiner SMV oder hier erhältlich.


02. Juni 2008

Schülervollversammlung GSG


Mit dem Geschiwsiter-Scholl-Gymnasium ist nun auch die letzte der drei teilnehmenden Schulen in die MovieAwards gestartet. Zusammen mit den JUNECO Vorsitzenden Martin und Stefan eröffneten die Schülersprecher Thekla, Robin und Philipp das Projekt, nachdem sie es auf einer Schülervollversammlung vorgestellt hatten. Damit ist der Wettbewerb nun offziell eröffnet! Fotos zum Event findest du in unserer Fotogalerie.



01. Juni 2008

Mentoren Workshop


Sonntagmorgen 10 Uhr in Sillenbuch. Eigentlich Zeit zu Schlafen. Nicht so jedoch für knapp 30 Schülerinnen und Schüler, die sich bereit erklärt haben, ihre jüngeren Mitschüler als Mentoren bei den MovieAwards zu unterstützen. In einem etwa 5 Stunden langen Workshop wurden die motivierten Mentoren auf ihre Aufgaben vorbereitet und Wissen in den Bereichen Kameraführung, Bildgestaltung und Videoschnitt vermittelt. Sie sind nun fit, auch dich beim Filmen deines Kurzfilms zu unterstützen und können bei deiner SMV gebucht werden. Vielen Dank an alle engagierten Mentoren und viel Spaß bei eurer Tätigkeit! Fotos zum Workshop findest du in unserer Fotogalerie.



29. Mai 2008

Schülervollversammlung FEG


Am heutigen Donnerstag wurden die MovieAwards auch am Friedrich-Eugens-Gymnasium in Stuttgart offiziell eröffnet. Auf einer Schülervollversammlung stellten zwei Vertreter von JUNECO gemeinsam mit den Schülersprecherinnen Monika und Bianca das Projekt vor und erklärten den Schülerinnen und Schülern die Aufgabe, die vor ihnen liegt. Fotos zur Schülervollversammlung findest du in unserer Fotogalerie.



26. Mai 2008

Schülervollversammlung JKG


Die JUNECO MovieAwards 2008 in Stuttgart wurden heute an der ersten Schule eröffnet. Im Rahmen einer Schülervollversammlung am Johannes-Kepler-Gymnasium in Bad Cannstatt wurde von den Schülersprechern Aileen, Ceylan und Lukas und einem Team von JUNECO für die ersten 600 Schüler der Startschuss zum Filmedrehen gegeben. Am kommenden Donnerstag und Montag werden die MovieAwards auch an den beiden anderen Schulen eröffnet. Insgesamt werden innerhalb der nächsten 6 Wochen knapp 2000 Schülerinnen und Schüler eigene Kurzfilme drehen.



25. Mai 2008

Movie-Awards.de geht online


Heute wurde die offizielle Webpräsenz der JUNECO MovieAwards eingeweiht. Vielen Dank an alle, die getextet und getestet haben und ganz besonderen Dank an Marco Fischer, der unter anderem die gesamte Programmierung der Seiten übernommen hat.